Wir bieten unseren hochqualifizierten Experten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte.

Projektangebot: Business Process Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt Identity & Access-Management

Fakten:

Ort:Raum Stuttgart

Referenznummer:2050

Start:07.2019

Beschäftigungsart:freie Mitarbeit

Dauer:3 Monate +

Kontakt:Dominik Roth

Details:

Für einen unserer Kunden im Raum Stuttgart suchen wir eine(n) Business Process Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt Identity & Access-Management

Aufgaben:

  • Befragungen/Workshops mit dem Fachbereich zur Aufnahme der Sollprozesse
  • Aufnahme der Istprozesse ist erfolgt. Diese sollten analysiert werden
  • Trennschärfe zwischen den organisatorischen und technischen Themen herstellen
  • Erarbeitung von Dokumentationen in unterschiedlicher Granularität
    • Fachlicher Überblick
    • Arbeitspunkte + Aufwandsschätzung
    • Zeitplanung

Qualifikationen:

  • Grundsätzliche Kenntnisse der Verwendung von Dokumentationstools. Dazu gehören Word (in Kombination mit Sharepoint), Confuence und Jira
  • Grundsätzliche Kenntnis bei der Modellierung von Prozessen (BPM)
  • Erfahrungen in Projekten als Business Process Analyst
  • Tiefe Kenntnis von Identity & Access Lösungen von Vorteil. Basisverständnis dieser Themen zwingend erforderlich

  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, ggf. Französisch
  • Zumindest ein Projekt im Umfeld IAM

Interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihr Profil einfach und bequem über unser Formular Profileintrag.

Sind Sie bereits bei uns registriert? Dann können Sie sich diesen Schritt sparen und uns direkt eine Benachrichtigung schicken.